Wasserstofftankstelle in RLP

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord erlaubt die Errichtung der ersten Wasserstofftankstelle in Rheinland-Pfalz am ESSO Autohof in Koblenz-Metternich

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord hat aktuell die Erlaubnis zur Errichtung und dem Betrieb einer Wasserstofftankstelle fertiggestellt.

SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann nahm dies zum Anlass, die Erlaubnis persönlich zu überbringen. „Die Errichtung der ersten Wasserstofftankstelle in Rheinland-Pfalz, am ESSO Autohof Koblenz-Metternich (Am Rübenacher Wald), ist ein weiterer wichtiger Schritt für den Einsatz von E-Autos mit Brennstoffzellen. Der Einsatz dieser Fahrzeuge bedeutet weniger Treibhausgase und Luftverschmutzung in unseren Städten. So kann ein wichtiger Beitrag zum weltweiten Umweltschutz geleistet werden. Nun leistet auch Rheinland-Pfalz seinen Beitrag zum Netzausbau von Wasserstofftankstellen in Deutschland.“

Der große Traum des kleinen Fritz

Er hat viel von der Welt gesehen, hat einige der größten Kletterparks in Deutschland mitgebaut. Jetzt will Thorsten Silberhammer (bekannt unter dem Namen Fritz) seinen großen Traum wahr machen: In Geiselwind entsteht Europas größter Kletterwald. In fünf Jahren soll es so weit sein.

Team Wallraff ermittelt in Autobahn-Raststätten

Für seine neueste RTL-Enthüllungsreportage hat das „Team Wallraff" die Zustände in deutschen Raststätten recherchiert. Nach Hinweisen auf mangelnde Qualität und bei offensichtlich sehr hohen Preisen arbeiteten zwei Reporterinnen über einen Zeitraum von gut sieben Monaten immer wieder undercover in Restaurantbetrieben der Pächter der privaten Firma „Tank und Rast" am Rande der Autobahn.

SPAREN AN DER AUTOBAHN 2016

Rastanlagen bei Snacks und Getränken 30% teurer als Autohöfe!
Mobil in Deutschland e.V. hat getestet:
Sommerzeit ist Urlaubszeit + Reisezeit und wer kennt das nicht: Die Tankuhr fängt massiv an rot zu leuchten und der Bordcomputer macht unmissverständlich klar, dass der Wagen eine dringende Tankfüllung braucht.

Interview mit Henry Eichler

Im Radiobeitrag von MDR AKTUELL wurde Henry Eichler, Geschäftsführer im Autohof Bitterfeld von Johannes Schiller, MDR AKTUELL interviewt.

Im Gespräch geht es um das Geschäft mit den Autofahrern, um Vergleiche zwischen Autohöfen und Rastanlagen und welche Unterschiede es hier für die Fahrer gibt.

Android App

Play Store

Jetzt im Play Store für Android-Mobilgeräten
downloaden »

iPhone App

App Store

Jetzt im App Store für iOS-Mobilgeräten
downloaden »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen