Mit der vorweihnachtlichen Dankeschön-Tour „Riding home for Christmas“ würdigt Mercedes-Benz Lkw die Leistungen der Lkw-Fahrerinnen und Fahrer im Jahr 2018 und möchte sich mit dem mobilen Christkindel-Markt bei ihnen bedanken. Vom 20. November bis zum 13. Dezember 2018 macht Mercedes-Benz auch an drei VEDA Autohöfen Station.

Mercedes-Benz Lkw lädt alle Truckerinnen und Trucker zu einem stimmungsvollen Beisammensein mit Kaffee, Waffeln und Lebkuchen ein, die auf dem stressigen Ritt Richtung Heimat und Weihnachtsbaum einen Stopp an einem der Rasthöfe einlegen. Zu dieser kleinen Stärkung erwartet sie der RoadStars-Showtruck im Rentier-Look und verbreitet weihnachtliches Flair auf dem grauen Asphalt der Rasthof-Parkplätze.

Darüber hinaus erhält jeder Fahrer eine Geschenkbox mit weihnachtlichen Leckereien aus Mandeln, mit Rentier-Geweih und vielen anderen Überrasch-ungen aus dem mobilen „Christkindl-Markt“ von Mercedes-Benz. Durch den richtigen Dreh am Glücksrad können weitere attraktive Accessoires gewonnen werden, zum Beispiel praktische Handtücher mit „RoadStars“-Aufdruck.

Mercedes-Benz zeigt sich mit der „Riding Home for Christmas“-Tour als starker Partner der Lkw-Fahrer. Angesprochen werden bei der Weihnachtstour 2018 alle Lkw-Fahrerinnen und Fahrer, die den Gütertransport auch in der Vorweihnachtszeit aufrechterhalten und dafür sorgen, dass alle Geschenke pünktlich unter den Weihnachtsbäumen der Nation landen.

An folgenden VEDA Autohöfen macht „Riding Home for Christmas“ Station:

20.-22.11.2018: A2 | Euro Rastpark Theeßen
04.-06.12.2018: A 61 | Aral Autohof Elbert (Rheinböllen)
11.-13.12.2018: A7/A 49 | Shell SVG-Autohof Lohfeldener Rüssel (Kassel)

Foto: Daimler

Android App

Play Store

Jetzt im Play Store für Android-Mobilgeräten
downloaden »

iPhone App

App Store

Jetzt im App Store für iOS-Mobilgeräten
downloaden »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen