Willkommen im neuen Euro Rastpark EichenzellPremiere am Kreuz Fulda: Der neue Euro Rastpark an der A 66 (Ausfahrt 54) eröffnet am 14. März 2012. Alle Leistungen eines modernen Autohofs, genügend Parkplätze, attraktive Gastronomie, 18 Hotelzimmer und die Nähe zum Einkaufzentrum Rhönhof interessieren nicht nur Trucker, sondern auch Vielfahrer, Familien und Buskunden. Auch am Schnittpunkt der A 7 mit der A 66 (Ausfahrt 54) finden Berufsfahrer, Geschäftsreisende und Familien jetzt das umfassende Serviceangebot der Euro Rastpark GmbH (Hauptsitz Regensburg).

Zum 14. März 2012 hat planmäßig der 17. Autohof unserer Gruppe eröffnet. 150 Gäste können Thomas Göttler und sein Serviceteam im Restaurant „Zum Eichenzeller“ und in angrenzenden Gastronomie-Bereichen bewirten, wobei der Nebenraum gerne auch für Firmen- und Familienfeier, für Bus-Gruppen oder Konferenzen reserviert und dekoriert wird.

Die vielfältige Speisekarte macht durchreisenden Gästen und dem Publikum aus dem Umland gleichermaßen Appetit. Internationale Klassiker kommen ebenso frisch aus der Küche wie typische regionale Gerichte, wobei Zutaten möglichst von Lieferanten rund um Eichenzell – einem der ältesten Orte im Raum Fulda – bezogen werden.

Wenn es das Wetter zulässt, öffnet zusätzlich der angrenzende Biergarten mit 100 Plätzen. Kinder entdecken eine Spielecke in den freundlich-hellen Räumen für sich und für mehrtägige Aufenthalte nahe der Barockstadt Fulda mit Ausflugszielen wie dem Schloss Fasanerie und der „Wasserkuppe“ kann das Autohof-Hotel (18 Zimmer) gebucht werden.

Im Shop finden Kunden rund um die Uhr passende Sortimente für den Bedarf unterwegs und in den modernen Servicezonen kann man Total-Kraftstoffe zu wettbewerbsgerechten Preisen auftanken. Rund um das freundlich-helle Gebäude wurden neben Pkw-Stellflächen natürlich auch Kapazitäten für das Stammpublikum geschaffen. Trucker können dank der 75 Plätze an der frequentierten Strecke ihre Ruhezeiten einhalten und sich besser erholen. 41 Meter hoch ragt der Info-Pylon auf, der auf den neuen Autohof aufmerksam macht. Wobei der 17. Euro Rastpark auch vom einen Kilometer entfernten Schnittpunkt A 66/B 27, vom nahen Einkaufszentrum Rhönhof (Lidl, Takko, Tegut...) sowie dem 120 Hektar großen Gewerbegebiet (4000 Beschäftigte) gut erreichbar ist. Bis bald also in Eichenzell...

www.eurorastpark.de

Android App

Play Store

Jetzt im Play Store für Android-Mobilgeräten
downloaden »

iPhone App

App Store

Jetzt im App Store für iOS-Mobilgeräten
downloaden »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen